Verwaltungsmodernisierung – eine Verwaltungskultur der Moderne pflegen

Die Vorsitzende im IT-Planungsrat und brandenburgische Staatssekretärin Katrin Lange bringt es auf den Punkt: „Unsere Verwaltungskultur ist mir persönlich noch zu stark dem 20. Jahrhundert verhaftet – und damit der Vergangenheit.“ Die Nachwuchskräfte der Zukunft und damit die Generation Z wird die öffentliche Hand nur schwerlich mit einem Verwaltungsgeist des 20

Bitte Weiterlesen

Fachkräftemangel – Was kann es Schöneres geben als Verbeamtung?

Rolf Dindorf Führungskräftetrainer öffentlicher Dienst

Der öffentliche Dienst bewegt sich auf ein selbstverschuldetes Dilemma zu. „Anstellung unbefristet, Gehalt ab 5000 Euro aufwärts, flexible Arbeitszeit, Teilzeit möglich, Verbeamtung auch – diese Stellenausschreibung verheißt eine Bewerberflut. Oder nicht?“, schreiben die Kieler Nachrichten mit der Überschrift „Arzt hinter Gittern händeringend gesucht“. Leider reicht das nicht mehr. Die Stellennachbesetzungen

Bitte Weiterlesen

Pensionswelle bei Polizei und Justiz – Beamtenmangel droht

Beamtenmangel Justiz Polizei

Die auf Polizei und Justiz in den nächsten Jahren hereinbrechende Pensionswelle gefährdet nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) und des Deutschen Richterbundes (DRB) die Stabilität des deutschen Rechtsstaates. Der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow und der DRB-Vorsitzende Jens Gnisa forderten die politischen Entscheider in Bund und Ländern auf, Polizei und Justiz

Bitte Weiterlesen

Personalentwicklung in kommunalen Verwaltungen – Nur ein Stiefkind?

Überraschend kommt es nicht. In den nächsten Jahren gehen die Babyboomer in den Ruhestand.  Der demographische Wandel ist jedoch keine Neuigkeit für den öffentlichen Dienst. Seit über zwanzig Jahren finden sich diverse Interviews, Artikel und warnende Stimmen. Aktuell warnt der Präsident des Bundesverwaltungsamtes (BVA), Christoph Verenkotte,  im Hamburger Abendblatt: „Ich

Bitte Weiterlesen

Aufwachen, öffentlicher Dienst – Arbeitgeberimage aufpolieren

Personalmanagement Mut öffentlicher Dienst

„Überalterung bedroht den öffentlichen Dienst“, titelte schon 2012 die FAZ. Sie verwies auf die Verrentungswelle und die daraus ergebenden Nachwuchssorgen in der Verwaltung. Hat sich daran etwas geändert? Nur schwerfällig reagiert das Personalmanagement in den Stadtverwaltungen. Händeringend werden Fachkräfte wie Handwerker, Stadtplaner, Techniker und Ingenieure gesucht. Da werden immer noch zäh

Bitte Weiterlesen

Einfach einen Schritt voraus mit dem „Leitwolf“

Logo Führungskräftetrainer Dindorf Kaiserslautern

Strategisches Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Digitalisierung meistern – Fachkräfte gewinnen – Innovation fördern

Mit moderner Organisationskultur Begeisterung wecken und Ängste nehmen

Dann abonnieren Sie jetzt den innovativen Newsletter!