Fachkräftemangel: Erzieherinnen und Erziehern verzweifelt gesucht

Es brennt lichterloh. Erzieherinnen und Erziehern werden verzweifelt gesucht. Fachkräftemangel, demographischer Wandel und die Gesetzgebung zeigen immer stärker Wirkung Die zuletzt wieder gestiegene Anzahl an Geburten, der Ausbau der Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren und der geplante Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung an Grundschulen wird den Bedarf an Erzieherinnen und Erziehern

Bitte Weiterlesen

5 Fragen zur strategische Personalentwicklung in der Kommunalverwaltung – heute mit Wolfgang Heuer

Der Fachkräftemangel bedroht in den nächsten Jahren die Kommunalverwaltungen. 29% der Mitarbeiter/innen in den deutschen Kommunalverwaltungen sind 55 und älter. Etwa 441.000 verlassen nach Angaben des dbb in den nächsten zehn Jahren die kommunalen Verwaltungen. Doch wie sieht es aus mit der Arbeitgebermarke? Haben Sie sich schon als spannender Arbeitgeber

Bitte Weiterlesen

Fachkräftemangel: Beim öffentlichen Dienst brennt es lichterloh

Wirft man ein Schlaglicht auf die Personalarbeit im öffentlichen Dienst zeichnet sich ein eklatanter Mangel im strategischen Personalmanagement ab. Demografieorientierte Personalpolitik scheint in den Führungsetagen Fehlanzeige. Dabei kommt die Überalterung des Personalkörpers in Bund, Land und Kommunen nicht überraschend. Demographischer Wandel im öffentlichen Dienst Im Auge des Sturms: Aktuelle Zahlen

Bitte Weiterlesen

Wie macht man die öffentliche Verwaltung attraktiv für die Generation Z?

Wie kann es vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und Fachkräftemangels gelingen, junge Leute für die öffentliche Verwaltung zu gewinnen? Schon heute fehlen dem öffentlichen Dienst nach Angaben des Deutschen Beamtenbundes mehr als 200.000 Beschäftigte. Der Personalengpass könnte bis 2030 auf 816.000 unbesetzte Stellen nach Angaben von PricewaterhouseCoopers (PwC) ansteigen.

Bitte Weiterlesen

Was zeichnet eine agile Führungskraft in der Verwaltung aus?

Das Schlagwort von der agilen Verwaltung hat in den letzten Jahren einen gewaltigen Höhenflug erlebt. Demographischer Wandel, E-Government und Wertewandel sorgen für einen erheblichen Komplexitätsschub in der öffentlichen Verwaltung. Vor erheblichen Herausforderungen steht das strategische Personalmanagement im öffentlichen Dienst.  Eine agile Verwaltung setzt einen fundamentalen Wandel in der Einstellung aller

Bitte Weiterlesen

10 Punkte, warum eine agile Verwaltung sich lohnt

Zunehmend gewinnt der Organisationsansatz der agilen Verwaltung Anhänger in der öffentlichen Verwaltung. Folgende Appetitmacher sprechen für eine agilere Behörde mit einer veränderten Führungs- und Arbeitskultur:  Mehr motivierte Beschäftigte  Mehr Verantwortungstragende  Mehr Mitwirkende  Mehr Innovation (Kreativität, nutzerzentriertes Denken)  Stärkung der Zivilgesellschaft  Modernisierung der Verwaltungsangebote  Steigerung der Arbeitgeberattraktivität als öffentliche Verwaltung  Vertrauenskultur

Bitte Weiterlesen

Rohrkrepierer vermeiden – Politik bei digitalem Kulturwandel einbinden

Zahlreiche Kongresse und Fachartikel beschäftigen sich mit der digitalen Transformation der öffentlichen Verwaltung. Erstaunlicherweise wird dabei der Faktor Politik nur stiefmütterlich betrachtet. Warum eigentlich? Weil man Politiker nicht mag oder schlicht keine Ahnung von politischen Prozessen hat? Es ist eben etwas anderes Digitalisierung in einem Privatunternehmen durchzusetzen als in einer

Bitte Weiterlesen

Wird die politische Führung bei der agilen Verwaltung vergessen?

Auf zahlreichen Konferenzen wird die öffentliche Verwaltung aufgefordert agiler zu werden. Berater namhafter Unternehmen überschlagen sich bei der Forderung nach agiler Verwaltung. Nun können sich Berater locker vom Acker machen während die politische Verwaltungsspitze bzw. der Stadtrat die politische Verantwortung übernehmen muss. Oberbürgermeister, Dezernenten und Stadträte müssen gegenüber der Presse

Bitte Weiterlesen

Verwaltungsspitze: Bürgermeisteramt kein Kassenschlager

Der Verband der Bürgermeister in Baden-Württemberg schlägt Alarm. Es finden sich immer weniger Bewerber für das Amt des Bürgermeisters. Gerade in kleineren Kommunen unter 500 Einwohner finden sich immer weniger Interessenten für eine Wahl. Auch in anderen Bundesländern wird ein Mangel an Bürgermeisterkandidaten beklagt. „Hunderte Kommunen bald ohne Bürgermeister„, titelte

Bitte Weiterlesen

Platzpatrone Digitalisierung in den Kommunalverwaltungen?

Verlieren die Kommunalverwaltungen den digitalen Anschluss? Gemäß des Digitalen Wirtschafts- und Gesellschaftsindex (Digital Economy and Society Index – DESI) der Europäischen Kommission liegt Deutschland bei der Nutzung von digitalen Behördenangeboten auf Platz 26. Nur Rumänien und Bulgarien waren schlechter. Warum sind deutsche Kommunalverwaltungen keine digitalen Vorreiter? Sicherlich gibt es in

Bitte Weiterlesen

Einfach einen Schritt voraus mit dem „Leitwolf“

Logo Führungskräftetrainer Dindorf Kaiserslautern

Strategisches Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Digitalisierung meistern – Fachkräfte gewinnen – Innovation fördern

Mit moderner Organisationskultur Begeisterung wecken und Ängste nehmen

Dann abonnieren Sie jetzt den innovativen Newsletter!