Einen Zahn zulegen: Strategisches Personalmanagement im Gesundheitsamt

Personal Kommune Pflegeeinrichtung Gesundheitsamt

Auf einmal stehen Sie im Mittelpunkt: die Gesundheitsämter. Jahrelang fristeten sie ein Mauerblümchendasein in der öffentlichen Wahrnehmung. Seit der Coronakrise wird die Bedeutung der Behörde für unsere Gesellschaft deutlich. Schreckgespenst strategisches Personalmanagement im Gesundheitsamt? Rasch wird in der Pandemiebekämpfung deutlich, dass die Gesundheitsämter personell ausgeblutet sind. Eine strategisch verankerte Personalentwicklung

Bitte Weiterlesen

Das Interview mit Bürgermeister Heppe: Corona und die Digitalisierung in Eschwege

Alexander Heppe

Plötzlich Digitalisierung? Die Corona-Herausforderung mischt die digitalen Karten neu. Jahrelang diskutiert und wenig praktiziert in Kommunalverwaltungen führt die aktuelle Krisenlage zum deutlichen Ausbau digitaler Infrastruktur. Einen spektakulären Boom erlebt die Büroarbeit im Homeoffice. Das Arbeiten in den eigenen vier Wänden stand bisher nicht im Fokus des strategischen Personalmanagements öffentlicher Einrichtungen.

Bitte Weiterlesen

Das Interview mit Landrat Frey: Corona und die Digitalisierung im Landratsamt Starnberg

Landrat Stefan Frey Starnberg

Plötzlich Digitalisierung? Die Corona-Herausforderung mischt die digitalen Karten neu. Jahrelang diskutiert und wenig praktiziert in Kommunalverwaltungen führt die aktuelle Krisenlage zum deutlichen Ausbau digitaler Infrastruktur. Einen spektakulären Boom erlebt die Büroarbeit im Homeoffice. Das Arbeiten in den eigenen vier Wänden stand bisher nicht im Fokus des strategischen Personalmanagements öffentlicher Einrichtungen.

Bitte Weiterlesen

Digitalisierung der Kommunalverwaltung ohne Personalentwicklung?

Radarschirm Führungskräfteentwicklung Personalwesen öffentlicher Dienst

Licht ins Dunkel bringt die Corona Krise. Plötzlich geht es mit der Digitalisierung in den Kommunalverwaltungen ganz rasch. „80.000 Laptops für die Berliner Verwaltung“ titelt die Berliner Morgenpost und schreibt: „Von den rund 100.000 Mitarbeitern der Berliner Hauptverwaltung können sich derzeit nur bis zu 12.500 über gesicherte Netzzugänge parallel mobil

Bitte Weiterlesen

Das Interview mit OB Zwick: Corona und die Digitalisierung in der Kommunalverwaltung Pirmasens

Oberbürgermeister Markus Zwick Pirmasens

Plötzlich Digitalisierung? Die Corona-Herausforderung mischt die digitalen Karten neu. Jahrelang diskutiert und wenig praktiziert in Kommunalverwaltungen führt die aktuelle Krisenlage zum deutlichen Ausbau digitaler Infrastruktur. Einen spektakulären Boom erlebt die Büroarbeit im Homeoffice. Das Arbeiten in den eigenen vier Wänden stand bisher nicht im Fokus des strategischen Personalmanagements öffentlicher Einrichtungen.

Bitte Weiterlesen

Das Interview mit Dr. Ammon: Corona und die Digitalisierung in der Kommunalverwaltung Fürth

Dr. Stefanie Ammon Stadtverwaltung Fürth

Plötzlich Digitalisierung? Die Corona-Herausforderung mischt die digitalen Karten neu. Jahrelang diskutiert und wenig praktiziert in Kommunalverwaltungen führt die aktuelle Krisenlage zum deutlichen Ausbau digitaler Infrastruktur. Einen spektakulären Boom erlebt die Büroarbeit im Homeoffice. Das Arbeiten in den eigenen vier Wänden stand bisher nicht im Fokus des strategischen Personalmanagements öffentlicher Einrichtungen.

Bitte Weiterlesen

Das Interview mit OB Kling: Corona und die Digitalisierung in der Kommunalverwaltung Calw

Florian Kling, Oberbürgermeister Calw

Plötzlich Digitalisierung? Die Corona-Herausforderung mischt die digitalen Karten neu. Jahrelang diskutiert und wenig praktiziert in Kommunalverwaltungen führt die aktuelle Krisenlage zum deutlichen Ausbau digitaler Infrastruktur. Einen spektakulären Boom erlebt die Büroarbeit im Homeoffice. Das Arbeiten in den eigenen vier Wänden stand bisher nicht im Fokus des strategischen Personalmanagements öffentlicher Einrichtungen.

Bitte Weiterlesen

Kommunale Daten: Laufen Sie in die richtige Richtung?

E-Government Deutschland Verwaltung

Die Städte entwickeln intelligente Lösungen für die Bedürfnisse von Bürgerinnen und Bürgern, Wirtschaft und Wissenschaft in der digitalisierten Welt. Immer mehr Städte bauen urbane Datenplattformen auf, um die wachsende Menge an Daten sicher zu speichern und datenbasierte Dienste für die Menschen in den Städten bereitzustellen. Deshalb will der Deutsche Städtetag

Bitte Weiterlesen

Kommunalverwaltung: Kämpfen auch Sie mit Fachkräftemangel?

Umwerben auch Sie Fachkräfte aus den Bereichen Feuerwehr, Technik, Verwaltung und Kindertagesstätten? Kommt es auch bei Ihnen zu langen Warteschlangen beim Bürgercenter? Allein in den deutschen Kommunalverwaltungen fehlen aktuell 138.000 Beschäftigte. Tendenz steigend. Eintagsfliege Arbeitgebermarke Kommunalverwaltung? In zahlreichen Gemeindeverwaltungen wird das Thema Arbeitgebermarke immer noch stiefmütterlich behandelt. Zwar zeichnet sich

Bitte Weiterlesen

New Work: Ist eine neue Führungskultur in der Kommunalverwaltung nötig?

Die Pensionierungswelle trifft die Kommunalverwaltungen heftig. 441.060 Beschäftigte sind laut dbb über 55 Jahre alt. Der demographische Wandel führt zu einem Aderlass an Fachkräften in den Kommunen. Damit sich die Verwaltungsflure nicht leeren sind die Verwaltungsspitzen gefordert eine robuste Personalgewinnungsstrategie zu entwickeln. Generation Z und New Work in der Kommunalverwaltung

Bitte Weiterlesen

Aufbruchsstimmung durch moderne Arbeitskultur
Personalentwicklung im öffentlichen Sektor mal anders gedacht?

Mitarbeitermotivation öffentlicher Dienst

Digitalisierung meistern – Mitarbeitende binden – Veränderung gestalten
Wie bringt man die Organisation personell wirklich weiter?

Jetzt abonnieren und immer aktuell bleiben mit dem kostenlosen Personalletter!
Verständlich – anspruchsvoll – glaubwürdig