Warum strategische Personalentwicklung im öffentlichen Dienst wichtig ist

Warum ist die strategische Personalentwicklung in der Verwaltung so wichtig?
Verwaltungen und damit der öffentliche Dienst brauchen strategische Ansätze um den demographischen und digitalen Wandel souverän zu meistern. Mit weniger oder stagnierendem Personalbestand muss die Verwaltung mehr leisten und zugleich … Bitte weiterlesen

Fachkräfte für den öffentlichen Dienst finden- aber wie? Arbeitgeberattraktivität steigern!

Logo Rolf Dindorf Führung öffentlicher Dienst
Im Zuge des Fachkräftemangels beginnen die öffentlichen Verwaltungen verstärkt Nachwuchsförderung zu betreiben. Angesichts des demographischen Wandels und der damit einhergehenden Pensionierungswelle im öffentlichen Dienst ein notwendiger, wenn auch sehr später und immer noch zögerlicher Prozess.

Eine vorausschauende Personalbedarfsplanung wird noch … Bitte weiterlesen

Kommunen gehen das Thema Fachkräftemangel nur zögerlich an

Fachkräftemangel Kommunen Personalentwicklung
Zahlreiche Kommunen in Deutschland verspüren zunehmend einen Fachkräftemangel. Personal ist aber eine entscheidende Zukunftsfrage für das gute Arbeiten einer Kommunalverwaltung. Doch in vielen Kommunal-verwaltungen fehlt ein umfangreiches Personalentwicklungskonzept.

Blauäugig wird weiter eine Personalarbeit ohne strategische Weitsicht betrieben. Dabei werden in … Bitte weiterlesen

5 Tipps, damit Sie als Führungskraft nicht vergessen werden

Unternehmenskultur Führungskraft
Sie haben den Anspruch als Führungskraft gut abzutreten? In der Behörde oder den Stadtwerken sollen die Mitarbeiter noch länger über Sie positiv reden?

Dann beherzigen sie folgende fünf Ratschläge:

  1.  Authentizität ist das A und O
    Die Basis von Dauerhaftigkeit und
Bitte weiterlesen

Strategische Personalarbeit im öffentlicher Dienst – Aufgewacht!

Rolf Dindorf Führungskräftetrainer Logo
Jeder zweite Arzt im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) geht im kommenden Jahrzehnt in Rente. Gleichzeitig machen junge Ärztinnen und Ärzte einen Bogen um den schlecht bezahlten Öffentlichen Dienst. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte warnt eindringlich vor Versorgungsengpässen.

2500 Ärzte arbeiten … Bitte weiterlesen

Fachkräftemangel – Was kann es Schöneres geben als Verbeamtung?

Rolf Dindorf Führungskräftetrainer öffentlicher Dienst
Der öffentliche Dienst bewegt sich auf ein selbstverschuldetes Dilemma zu. „Anstellung unbefristet, Gehalt ab 5000 Euro aufwärts, flexible Arbeitszeit, Teilzeit möglich, Verbeamtung auch – diese Stellenausschreibung verheißt eine Bewerberflut. Oder nicht?“, schreiben die Kieler Nachrichten mit der Überschrift „Arzt hinter … Bitte weiterlesen

Personalentwicklung in kommunalen Verwaltungen – Nur ein Stiefkind?

Rolf Dindorf Personalentwicklung
Überraschend kommt es nicht. In den nächsten Jahren gehen die Babyboomer in den Ruhestand.  Der demographische Wandel ist jedoch keine Neuigkeit für den öffentlichen Dienst.
Seit über zwanzig Jahren finden sich diverse Interviews, Artikel und warnende Stimmen. Aktuell warnt der … Bitte weiterlesen