Online-Landkarte mit kommunalen Softwarelösungen veröffentlicht

Von digitaler Altenpflege bis hin zum Tourismus der Zukunft – der Deutsche Landkreistag hat heute mit dem KOMMUNAL.NAVIGATOR eine digitale Landkarte freigeschaltet, die Digitalisierungsprojekte und gute Softwarelösungen der 294 Landkreise auflistet. Unter www.kommunalnavigator.de sind viele Projekte gelistet und lassen sich nach Bundesländern, Landkreisen oder über eine Stichwortsuche auffinden. Open-Source-Projekte können über

Bitte Weiterlesen

Strategisches Führungshandeln: Mit Sinn zur Veränderungsbereitschaft?

Denker agile Verwaltung Politik Personalentwicklung

Wer rastet, der rostet. Vor dem Hintergrund der Megatrends Wertewandel, Digitalisierung und demographischer Wandel wird die zwingende Notwendigkeit zur Veränderungsbereitschaft in der öffentlichen Verwaltung verständlich. Ganz nach dem Klassiker Bob Dylans: „The Times They Are a-Changin’“. Zukunftsmusik: Führungshandeln als langfristig denkender Ansatz der Verwaltung Die Disruption erfordert ein nachhaltiges und

Bitte Weiterlesen

Bundesnachrichtendienst: Personalgewinnung mit attraktiver Kampagne

Logo BND Kampagne Personalgewinnung öffentlicher Dienst

Kann der Dinosaurier öffentlicher Dienst attraktive Arbeitgeberkampagnen? Der Bundesnachrichtendienst BND macht es vor mit der #followtheglitchkarnickel – Kampagne Mit Projektionen eines überdimensionalen, flimmernden Kaninchens lenkt der Bundesnachrichtendienst die Aufmerksamkeit auf seine Karriereangebote im Bereich Cybersicherheit. Passantinnen und Passanten konnten seit dem vergangenen Freitag mysteriöse Kaninchen-Projektionen an verschiedenen Orten im abendlichen

Bitte Weiterlesen

Deutschland 2021: Zettelwirtschaft statt Digitalisierung in der Verwaltung?

olf Dindorf, Mitarbeiterbindung, Kommunalverwaltung, Führungskräftetrainer

Die Arbeitswirklichkeit in der öffentlichen Verwaltung wird vielen Bundesbürgern in der Pandemie erst richtig bewusst. „Deren Strukturen sind so verkrustet, dass es den Verantwortlichen leichter erscheint, ein ganzes Volk in den Lockdown zu schicken, als die Gesundheitsämter mit einer einheitlichen Software auszustatten.“, schreibt der Tagesspiegel treffend. Dazu passt, das Deutschlands

Bitte Weiterlesen

Corona: Schreckgespenst Digitalisierung der deutschen Verwaltung?

Selbstorganisation im Homeoffice öffentliche Verwaltung

Ob bei der Terminvergabe für eine Schutzimpfung, der Unterbrechung von Infektionsketten oder der Übermittlung von Testergebnissen: Drei Viertel der Menschen in Deutschland (75 Prozent) wünschen sich einen stärkeren Einsatz digitaler Technologien, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu stoppen. „Jede neue Phase der Corona-Pandemie legt neue digitale Defizite in Deutschland frei.

Bitte Weiterlesen

Homeoffice: Was folgert aus der Corona-Krise noch für die Verwaltung?

Himmelfahrtskommando Homeoffice in der öffentlichen Verwaltung oder kommunalen Unternehmen? Gab es vor der Pandemie nur einen kleinen Prozentsatz an Beschäftigten im öffentlichen Sektor mit Zugang zum Homeoffice so hat sich dies mit der Pandemie schlagartig geändert. Homeoffice: Revolution in den Amtsstuben der Verwaltung Corona macht möglich, was jahrelang diskutiert wurde.

Bitte Weiterlesen

3 Gründe, warum Sinn zu besserer Motivation in der Verwaltung führt

Möchten auch Sie motiviertere Mitarbeitende? Viele Führungskräfte in der öffentlichen Verwaltung unterschätzen die Bedeutung der Sinnhaftigkeit für ihre Beschäftigten. Die Frage nach dem Sinn ist keineswegs eine rhetorische Beraterattitüde. So schreibt die Bergsteigerlegende Reinhold Messner (in seinem Buch: Berge versetzen. München 2010. S. 83) zutreffend: „Solange ich nach praktischen Erklärungen

Bitte Weiterlesen

Personalgewinnung in der Kommune: Black Box Generation Z?

Erfolgstipps zur Mitarbeitergewinnung in der Kommunalverwaltung gesucht? Mein neuer Artikel „11 Tipps, wie man die Generation Z für die Kommunalverwaltung gewinnt“ ist heute im Staatsanzeiger für Baden-Württemberg erschien. Einfach mal vorbeischauen und sofort anwendbare Handlungsempfehlungen umsetzen. 11 Tipps, wie man die Generation Z für die Kommunalverwaltung gewinnt Photo: iStock (c)

Bitte Weiterlesen

Himmelfahrtkommando Homeoffice in der Kommunalverwaltung?

Deutschlands Kommunalverwaltungen: Überfällige Besinnung auf das Homeoffice? Corona macht möglich was seit Jahren kluge Köpfe im Personalmanagement für Gemeindeverwaltungen oder kommunale Arbeitgeber gefordert haben: Home-Office-Arbeitsplätze für mehr Mitarbeitende. Homeoffice in der Kommune: Ausbruch aus der Wagenburg Gehörte Heimarbeit in der Vor-Corona-Zeit in den Kreis- oder Stadtverwaltungen noch zu den ‚exotischen‘

Bitte Weiterlesen

Personalbestand bei den kommunalen Arbeitgebern steigt weiter an

Mitarbeitermotivation öffentlicher Dienst

Die Zahl der Beschäftigten im kommunalen öffentlichen Dienst ist um fast 60.000 auf 2.361.290 Personen gestiegen. Mit der aktuellen Personalbestandserhebung konnte die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) in ihren 16 Mitgliedverbänden damit einen Zuwachs um 2,5 Prozent bei Beschäftigten und Auszubildenden seit Mai 2019 verzeichnen. Damit hat sich der Personalbestand

Bitte Weiterlesen

Aufbruchsstimmung durch moderne Arbeitskultur
Personalentwicklung im öffentlichen Sektor mal anders gedacht?

Mitarbeitermotivation öffentlicher Dienst

Digitalisierung meistern – Mitarbeitende binden – Veränderung gestalten
Wie bringt man die Organisation personell wirklich weiter?

Jetzt abonnieren und immer aktuell bleiben mit dem kostenlosen Personalletter!
Verständlich – anspruchsvoll – glaubwürdig