Mitarbeiterbindung: Fachkräftemangel in der öffentlichen Verwaltung

Führungskräfteberater Rolf Dindorf strategisches Personalmanagement öffentlicher Sektor
Rolf Dindorf

Können Sie es sich leisten die besten und begehrtesten Fachkräfte zu verlieren?
Kommunalverwaltungen, Sozialversicherungen sowie öffentliche Bundes- und Landeseinrichtungen stehen unter einem enormen demographischen Druck. Mehr als 60% der Mitarbeitenden scheiden in den nächsten 20 Jahren aus der Verwaltung. Mitarbeiterbindung wird zu einem strategischen Faktor des Personalmanagements.

Damit beschäftigt sich der neue Fachartikel von Rolf Dindorf in der Fachzeitschrift „innovative Verwaltung“ vom Oktober 2022.
Hier geht es zum Fachbeitrag „Mitarbeiterbindung: Pflicht oder Kür der Verwaltung?


Sie fanden den Beitrag gut? Bitte teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch Sie möchten die Personalgewinnung in Ihrer Behörde greifbar verbessern?

Schluss mit 08/15-Methoden – Mitarbeitergewinnung optimieren

Lautsprecher Mitarbeitermotivation im öffentlichen Dienst

Wo müssen wir als öffentliche Arbeitgeber aufholen und noch besser werden?

Der Impulsvortrag für Ihr Führungskräfteforum in der Verwaltung
Jetzt mehr erfahren und hier klicken