Verwaltung: Was sind die Auswirkungen fehlender Mitarbeiterbindung?

Führungskräfteberater Rolf Dindorf strategisches Personalmanagement öffentlicher Sektor
Rolf Dindorf

Personalbindung in der Behörde ist doch Western von Gestern. Wirklich? Fehlende Mitarbeiterbindung kann erhebliche Auswirkungen auf Kommunalverwaltungen haben. Hier sind einige der möglichen Konsequenzen:

  1. Hohe Fluktuation: Mitarbeitende, die sich nicht mit dem Landesjugendamt verbunden fühlen, neigen dazu, schneller den Arbeitsplatz zu wechseln. Hohe Fluktuation führt zu zusätzlichen Kosten für die Einarbeitung neuer Mitarbeitender und einem Verlust an Erfahrung und Wissen.
  2. Geringe Produktivität: Unzufriedene Beschäftigte erledigen ihre Aufgaben nicht effizient. Eine niedrige Produktivität beeinträchtigt die Leistung des gesamten Teams oder der Abteilung.
  3. Schlechte Arbeitsmoral: Fehlende Mitarbeiterbindung kann zu einer schlechten Arbeitsmoral führen, was sich negativ auf das Arbeitsklima auswirkt. Unzufriedene Mitarbeitende sind demotiviert und engagieren sich weniger für ihre Arbeit.
  4. Qualitätsverlust: Wenn Mitarbeitende im Ordnungsamt nicht motiviert sind, ihre besten Leistungen zu erbringen, kann dies zu einem Qualitätsverlust bei der Ausübung ihrer Tätigkeit führen.
  5. Kundenzufriedenheit: Unzufriedenes Personal im Bürgercenter wirkt sich negativ auf die Kundenbetreuung aus. Ein schlechter Service im Bürgeramt ist die Abrissbirne für das Image einer Kreisverwaltung.
  6. Sargnagel Innovation: Mitarbeitende, die sich nicht mit der Bezirksregierung identifizieren, zögern, neue Ideen vorzubringen oder innovative Ansätze zu verfolgen.
  7. Erhöhte Krankheitsrate: Unzufriedenheit am Arbeitsplatz kann zu Stress und einer erhöhten Krankheitsrate führen, was wiederum höhere Kosten für die Bundesbehörde durch Fehlzeiten und schleppende Bearbeitung verursacht.

Um diesen Auswirkungen entgegenzuwirken, ist es wichtig, Mitarbeiterbindung in der Verwaltung zu fördern.

Auch Sie möchten Ihre Mitarbeiterbindung in Ihrer Behörde angehen? Nutzen Sie die Expertise von Rolf Dindorf und sprechen Sie ihn an.

Sinn führt!
0631 6259657 (Rolf Dindorf)


Sie fanden den Beitrag gut? Bitte teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch Sie möchten die Personalgewinnung in Ihrer Behörde greifbar verbessern?

Schluss mit 08/15-Methoden – Mitarbeitergewinnung optimieren

Lautsprecher Mitarbeitermotivation im öffentlichen Dienst

Wo müssen wir als öffentliche Arbeitgeber aufholen und noch besser werden?

Der Impulsvortrag für Ihr Führungskräfteforum in der Verwaltung
Jetzt mehr erfahren und hier klicken