Warum strategische Personalentwicklung im öffentlichen Dienst wichtig ist

strategische Personalarbeit Verwaltung
(c) istock

Warum ist die strategische Personalentwicklung in der Verwaltung so wichtig?
Verwaltungen und damit der öffentliche Dienst brauchen strategische Ansätze um den demographischen und digitalen Wandel souverän zu meistern. Mit weniger oder stagnierendem Personalbestand muss die Verwaltung mehr leisten und zugleich flexibler und dynamischer auf neue Anforderungen reagieren. Damit dies gelingt sind das erfolgreiche Entwickeln und Formulieren von Strategiekonzepten notwendig.

Verwaltung: Qualifiziertes Fachpersonal finden und binden

Der Wettstreit um qualifiziertes Fachpersonal hat schon längst im öffentlichen Dienst begonnen. Allein in der Bundesverwaltung sind mehr als ein Drittel der Beschäftigten  über 50 Jahre alt. Dazu kommt die Einführung von E-Government. Mit immer älter werdenden Kolleginnen und Kollegen muss somit der digitale Wandel erfolgreich vollzogen werden.

Ein modernes Personalmanagement im öffentlichen Dienst muss vorausschauend den zukünftigen Personalbedarf erfassen und entsprechende Personalgewinnung betreiben. Dazu muss die Personalarbeit noch besser werden. Fortbildungsmöglichkeiten,  Führungskultur, Fachkarrieren, Telearbeitsplätze,  betriebliches
Gesundheitsmanagement,  Steuerungsunterstützung für die
Fachbereiche oder auch Qualifizierungsangebote sind hier zu nennen. Das alles ist kein Selbstzweck. Qualifizierte Fachkräfte und talentierter Nachwuchs fallen nicht vom Himmel. Das Finden und Binden von Personal wird durch eine vorausschauende Personalpolitik deutlich verbessert.


Teile diesen Beitrag mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einfach einen Schritt voraus mit dem „Leitwolf“

Logo Führungskräftetrainer Dindorf Kaiserslautern

Strategisches Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Digitalisierung meistern – Fachkräfte gewinnen – Innovation fördern

Mit moderner Organisationskultur Begeisterung wecken und Ängste nehmen

Dann abonnieren Sie jetzt den innovativen Newsletter!