Strategisches Personalmanagement der Verwaltung durch Corona bedroht?

Nerven wie Drahtseile werden in Zukunft die kommunalen Kämmerer, Landesfinanzminister oder der Bundesfinanzminister haben müssen. Geschätzte 650 Milliarden Euro neue Schulden werden die drei Gebietskörperschaften (Bund, Land, Kommune) bis 2022 aufnehmen. Vielleicht wird die Finanz-Bazooka noch etwas höher ausfallen. Was aber hat das mit dem strategischen Personalmanagement der öffentlichen Verwaltung

Bitte Weiterlesen

Veränderungsprozesse: Strategisches Personalwesen als Luftnummer?

Oben auf der Welle schwimmt, wer sich zur Digitalisierung im öffentlichen Sektor bekennt. Im Fokus stehen zumeist technische Details (Programme, Schnittstellen, KI, Chatboots, Automatisierung mit RPA) der digitalen Transformation in den öffentlichen Verwaltungen. Erstaunlicherweise fehlt in zahlreichen öffentlichen Einrichtungen eine dazugehörige Personalstrategie. Sofern überraschend doch vorhanden ist sie vielerorts veraltet.

Bitte Weiterlesen

Personalentwicklung Verwaltung: Der Schmerz der Betrogenen

Schiedsrichter rote Karte strategische Personalentwicklung öffentliche Verwaltung

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt der öffentlichen Verwaltung und damit auch, welche Interessensgruppen verstärkt im Fokus der Verwaltungsführung sowie Personalmanagement stehen. Jene Beschäftigten mit kreativem und innovativem Denken die selbstorganisiert das Silodenken überwinden und sich flexibel in agiles Projektmanagement einbringen stehen im Fokus der Personalarbeit. Unterm Brennglas: Strategische Personalentwicklung für

Bitte Weiterlesen

Personalmanagement: Homeoffice nur für Auserwählte im öffentlichen Dienst?

demographischer Wandel älterer Mitarbeiter Kommunalverwaltung Personalentwicklung

Zauberformel Homeoffice? Nicht nur im öffentlichen Dienst wird Homeoffice als geschickter Spielzug zur Verwirklichung der Work-Life-Balance und familienfreundlicher Arbeitskultur gewertet. Dabei wird gerade so getan, als könnten alle in der öffentlichen Verwaltung im Homeoffice arbeiten. Gregor Thüsing wirft in der ‚Welt‚ ein: „Und er verstärkt die Zweiklassen-Gesellschaft: die, die zu

Bitte Weiterlesen

Strategisches Personalmanagement: Stürmische See durch Wertewandel?

olf Dindorf, Mitarbeiterbindung, Kommunalverwaltung, Führungskräftetrainer

Trias demographischer Wandel – Digitalisierung – Wertewandel im öffentlichen Dienst. Demographischer Wandel scheint medial erledigt. Digitalisierung steht im Fokus. Wertewandel wird vom Verwaltungsvorstand schlicht unterschätzt. Geradezu als Beiboot der schnittigen Digitalyacht kommt die veränderte Werteorientierung in der Gesellschaft und Beschäftigten des öffentlichen Sektors daher. Als deutlicher Fingerzeig zur Bedeutung des

Bitte Weiterlesen

6 Tipps, Arbeitgeberimage und Personalgewinnung der Verwaltung zu verbessern

strategisches Personalmanagement Arbeitgeberimage Verwaltung

Wann beginnt endlich ein neues Zeitalter im öffentlichen Dienst? Ein Ruck muss durch die öffentliche Verwaltung gehen. Attraktive Behörden mit modernem Arbeitgeberimage sind gefragt. Ein verharren in Strukturen des 20. Jahrhunderts wird die dringend benötigten Fachkräfte für den öffentlichen Sektor nicht bringen. Arbeitgeberimage und Personalgewinnung im öffentlichen Dienst bessern sich

Bitte Weiterlesen

Im Auge des Sturms: Strategisches Personalmanagement der öffentlichen Verwaltung

Strategisches Personalmanagement öffentlicher Dienst

Ein Orkan nähert sich dem öffentlichen Dienst. Gemäß den Zahlen des Deutschen Beamtenbundes sind in den kommunalen Verwaltungen nur 50.000 Beschäftigte unter 25 Jahre. Dem stehen schon 170.000 Mitarbeiter ab 60 Jahren gegenüber. Eine zukunftsfähige Verwaltung muss angesichts dieser demographischen Zahlen handeln. Allein auf Digitalisierung zu setzen reicht nicht. Eine

Bitte Weiterlesen

Wo bleibt das strategische Personalmanagement im öffentlichen Dienst?

Der öffentliche Dienst lebt als Dienstleister für die Bürger des Landes von der hervorragenden Qualität seiner Mitarbeiter. Doch wie lange noch lässt sich eine gute Dienstleistungsqualität in den Landesverwaltungen, Kita-Einrichtungen, Polizeidienststellen usw. aufrechterhalten? Der Fachkräftemangel und die anstehende Pensionswelle der Generation Silberhaar sorgen zunehmend für besorgte Blicke in den Führungsetagen

Bitte Weiterlesen

Aufbruchsstimmung durch moderne Arbeitskultur
Personalentwicklung im öffentlichen Sektor mal anders gedacht?

Mitarbeitermotivation öffentlicher Dienst

Digitalisierung meistern – Mitarbeitende binden – Veränderung gestalten
Wie bringt man die Organisation personell wirklich weiter?

Jetzt abonnieren und immer aktuell bleiben mit dem kostenlosen Personalletter!
Verständlich – anspruchsvoll – glaubwürdig