Setzt die Coronakrise eine positive Spirale im Hinblick auf den öffentlichen Gesundheitsdienst in Gang?

Arbeitgebermarke Kommune Pflegeeinrichtung

Kenn Sie die Satire-Zeitschrift „der Postillon„? Dort ist seit zwei Tagen unter der Überschrift ‚Krankenpflegerin kann von Applaus und Lob endlich ihre Rechnungen bezahlen‘ zu lesen: “ Schön für sie! Mitten in der Coronakrise kann Krankenpflegerin Anja Dahlinghaus von all dem Applaus und Zuspruch, den sie und ihre Kollegen in

Bitte Weiterlesen

Demographischer Wandel: Warum Sie nicht nur auf die Generation Z setzen sollten

Kämpfen auch Sie mit Fachkräftemangel? Händeringend wird im öffentlichen Sektor nach Fachkräften gesucht. Schon heute lassen sich die Personallücken im öffentlichen Dienst kaum mehr schließen. Für die Zukunft gerüstet sind immer weniger Feuerwehren, Gesundheitsämter oder Pflegeeinrichtungen. Dabei kommt der demographische Wandel erst noch. Allein bei den Bundesbehörden scheiden in den

Bitte Weiterlesen

Fachkräftemangel: Beim öffentlichen Dienst brennt es lichterloh

Wirft man ein Schlaglicht auf die Personalarbeit im öffentlichen Dienst zeichnet sich ein eklatanter Mangel im strategischen Personalmanagement ab. Demografieorientierte Personalpolitik scheint in den Führungsetagen Fehlanzeige. Dabei kommt die Überalterung des Personalkörpers in Bund, Land und Kommunen nicht überraschend. Demographischer Wandel im öffentlichen Dienst Im Auge des Sturms: Aktuelle Zahlen

Bitte Weiterlesen

Wie macht man die öffentliche Verwaltung attraktiv für die Generation Z?

Wie kann es vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und Fachkräftemangels gelingen, junge Leute für die öffentliche Verwaltung zu gewinnen? Schon heute fehlen dem öffentlichen Dienst nach Angaben des Deutschen Beamtenbundes mehr als 200.000 Beschäftigte. Der Personalengpass könnte bis 2030 auf 816.000 unbesetzte Stellen nach Angaben von PricewaterhouseCoopers (PwC) ansteigen.

Bitte Weiterlesen

Wie Kommunalverwaltungen Fachkräftemangel angehen können

Schon seit Jahren spüren Kommunalverwaltungen den demographischen Wandel. Fachkräftemangel in Stadt – oder Kreisverwaltungen ist mittlerweile Alltag. Darunter leiden Mitarbeiter und Bürger gleichermaßen. Ämter sind überlastet. Die Antragsbearbeitung dauer länger. Archive oder Bäder verkürzen ihre Öffnungszeiten. Fachkräftesicherung in Gemeindeverwaltungen gehört zur Chefsache gemacht. Allein die Berliner Verwaltung verliert bis 2026

Bitte Weiterlesen

Demographischer Wandel: Hat die Verwaltung noch Zukunft?

Die heute schon schleppende Suche nach Fachkräften in der öffentlichen Verwaltung wird sich angesichts des demographischen Wandels noch verschärfen. Dabei kommt die Entwicklung keineswegs überraschend. Die Zahlen liegen seit Jahren auf dem Tisch. Demographischer Wandel und Personalentwicklung Die Fakten liegen auf dem Tisch: 892.000 Beschäftigte gehen bis 2040 in den

Bitte Weiterlesen

Kommunen – Mit frischer Personalentwicklung Generation Z erreichen

agile Arbeitskultur Verwaltung

Das Thema demographischer Wandel langweilt? Ist sperrig? Trotzdem aufgewacht! Findet der demographische Wandel in den Kommunalverwaltungen überhaupt statt? Bad Honnef findet sich überall. In der Stadtverwaltung gehen in den nächsten zehn Jahren 32% der Beschäftigten in den Ruhestand. Derartige Zahlen finden sich in vielen Kommunen. Doch wie begeistern Sie die

Bitte Weiterlesen

Braucht der öffentliche Dienst altersgemischte Teamarbeit?

Was hat der demographische Wandel mit generationenübergreifender Zusammenarbeit in der Landesverwaltung zu tun? Viel, denn die Belegschaften werden älter. Gleichzeitig kommen die ersten jüngeren Mitarbeiter der Generation Z in die Kommunal-, Landes – und Bundesverwaltungen.  Unterschiedliche Vorstellungen von der Arbeitswelt treffen aufeinander. Die Führungskräfte sind dazu aufgerufen eine Verwaltungskultur zu

Bitte Weiterlesen

Acht Tipps zur Bewältigung des demographischen Wandels in der Kommunalverwaltung

Strategisches Personalmanagement öffentlicher Dienst

Sie sagen, der demographische Wandel ist ein alter Hut. Mag sein, doch beim Blick in die Presse wird rasch deutlich, dass der öffentliche Dienst ein Personalproblem hat. Stadt Wiesbaden geht das Personal aus (Frankfurter Rundschau 27.06.2018) Landratsamt München: Mit Ausbildungsoffensive gegen den Fachkräftemangel (SZ 06.11.2018) Region Hannover: Bewerbermangel im Jugendamt

Bitte Weiterlesen

Personalgewinnung in der Kommune: „Klarspüler“, „Schutzengel“ und „Waldmeister“

Was macht ein „Klarspüler“ bei der Stadt Bonn? Welche Aufgaben hat der „Straßenkünstler“ und worum kümmert sich der „Schutzengel“? Diese ungewöhnlichen Job-Bezeichnungen, gepaart mit überraschenden Motiven, machen neugierig auf die neue Arbeitgeberkampagne der Stadt Bonn. Unter dem Motto „Bonn macht Karriere“ stehen fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Pate für die vielfältigen

Bitte Weiterlesen

Einfach einen Schritt voraus mit dem „Leitwolf“

Logo Führungskräftetrainer Dindorf Kaiserslautern

Strategisches Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Digitalisierung meistern – Fachkräfte gewinnen – Innovation fördern

Mit moderner Organisationskultur Begeisterung wecken und Ängste nehmen

Dann abonnieren Sie jetzt den innovativen Newsletter!